Queerfeministische Veranstaltungsreihe

Zur Hölle mit dem Marsch «für’s Leben»

Queres Bild mit Grünem Rechteck. Oben und Rechts ist das Rechteck eingramt durch orange-rote Blumen, die mit einem orange-tranpsarentem Vordergrudn überdeckt sind. Darüber steht der Titel der Veranstaltungsreihe

Ein Veranstaltungsreihe, die sich auseinandersetzt mit dem antifeministischen Marsch «für’s Leben» rechter, christlicher Fundamentalist*innen und welche die feministische Auseinandersetzung um Reproduktion, Selbstbestimmung, Antifaschismus etc. voranbringen will.



Weitere Informationen werden laufend ergänzt


Save the date
auf die Strasse
18. September 2021

IG: @zuerich_selbstbestimmt
Twitter: @ZSelbstbestimmt