Veranstaltungen für Dezember 2022

Die Aktionstage des Feministischen Streikkollektivs Zürich

Vor dem 14. Juni finden die feministischen Aktionstage im Streikhaus am 10.-14. Juni statt.

Mit dem breiten Programm findet jede Person etwas für sich: Siebdrucken, Transpimalen, Spray-Workshop, Velo-Demo, Rückblick auf drei Jahre feministisches Kollektiv, Lesung zur Situation von Geflüchteten auf Lesbos mit Autorin Johanna Lier, Film-Screening zu Care-Migration aus der Ukraine mit Regisseurin Olena Fedyuk, Radiaphon – das Beschwerdetelefon, Feministisch streiken an Hochschulen und Lehrer:innenstreik im Kanton Wadt mit dem VPOD, Soli-Party am Freitag für uns alle und Kaffee, Kuchen, Infostand und Merch und vieles mehr!

Bewilligte Demo am Dienstag 14. Juni um 18 Uhr am Bürkliplatz.

Ganztägige Aktionen

Das Streikhaus ist am Samstag offen für FLINTAQ+-Personen, am Freitag und Sonntag für alle Geschlechter (wobei die einzelnen Veranstaltungen eine eigenen Raumpolitik bestimmen, bitte Veranstaltungsbeschriebe lesen).

Freitag

klick für mehr Infos

klick für mehr Infos

klick für mehr Infos

Samstag

klick für mehr Infos

klick für mehr Infos

klick für mehr Infos

klick für mehr Infos

klick für mehr Infos

klick für mehr Infos

Sonntag

klick für mehr Infos

klick für mehr Infos

klick für mehr Infos

klick für mehr Infos

klick für mehr Infos

klick für mehr Infos

klick für mehr Infos

Montag

klick für mehr Infos

klick für mehr Infos

Dienstag
14. Juni

Suche...