Protestkundgebung gegen Feminizide

September 15 @ 19:00

 

Feministisches Streikkollektiv Zürich

Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Vier Illustrationen von Personen, die Schilder mit Protestbotschaften in den Händen halten.

15. September 2022, 19 Uhr auf dem Ni-Una-Menos-Platz (ehemals Helvetiaplatz)

In Elsau ZH wurde am 8.9. eine 54-jährige Frau von ihrem Partner ermordet. Das ist kein „Familienstreit“ wie die Medien getitelt haben. Das ist ein Feminizid, der 11. dieses Jahr in der Schweiz. Die Ermordungen von FLINTA (Frauen, Lesben, inter, nichtbinäre und trans Personen) haben System. Sie sind Ausdruck des Patriarchats, in dem FLINTA systematisch Gewalt erfahren, ausgebeutet und abgewertet werden.

Deswegen organisieren wir uns und wir tragen unsere Wut und Trauer auf die Strasse – für die Ermordeten, die Überlebenden, die Hinterbliebenen, für die Freiheit und für das Leben. 

Ni una menos, vivas nos queremos!

Details

Datum:
September 15
Zeit:
19:00
Kategorie:

Veranstaltungsort

Ni una Menos Platz
ehemals Helvetiaplatz, Zürich 8004 Google Karte anzeigen