Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Streikkaffi mit dem Kollektiv Kritische Lehrpersonen

Juni 2 @ 15:30 - 18:30

Streikkaffi im Streikhaus

Wir tauschen uns bei Kaffee und Kuchen aus und wir beantworten dir alle deine Fragen zum feministischen Streik,
wie du streiken und dich feministisch engagieren und vernetzen kannst.
Komm vorbei!💫
Ab 15.00-18.30
Anschliessend Soli-Znacht 🍝
Im feministischen Streikhaus
(Shilquai 115, 8005 Zürich)
Es hat einen Rollstuhllift🦽 #feminism#streikkaffi
ab dem 31. März ist das Streikkafi dann jeden Freitag offen bis zum 14. Juni!

Wer ist das Kollektiv Kritische Lehrpersonen:
Das Kollektiv Kritische Lehrpersonen (kollektiv krilp) setzt sich aus Menschen zusammen, die sich mit dem Bildungssystem und ihrer Rolle darin auseinandersetzen.

Wir wollen eine inklusive Schule ohne Barrieren, Diskriminierung und Gewalt. Wir wollen eine Schule, in welcher das Lernen und die Entwicklung der Kinder nicht dem Leistungsdruck unterliegt. Für eine solche Schule werden Ressourcen und die Anerkennung der Gesellschaft benötigt. Ohne gesellschaftlichen Wandel ist auch kein gerechtes Schulsystem möglich. Bildungsinstitutionen dürfen nicht nach marktwirtschaftlicher Profitlogik funktionieren.

Durch den Austausch und die Diskussion von Anliegen und Gedanken wird eine Plattform erschaffen. Unser Ziel ist es, Themen gemeinsam zu vertiefen und nach Aussen zu tragen. Missstände im Bildungssystem wollen wir aufzeigen und bekämpfen. Dabei recherchieren und erschaffen wir Alternativen.
Wir treffen uns monatlich in offenen Sitzungen in Zürich. Organisiert sind wir in Arbeitsgruppen mit verschiedenen Schwerpunkten: Bildungsgerechtigkeit, Feminismus, Sexualpädagogik, Antirassismus und weitere Themen.
Bildung und Erziehung sind immer politisch!

Details

Datum:
Juni 2
Zeit:
15:30 - 18:30
Kategorie:

Veranstalter

Streikkollektiv Zürich

Veranstaltungsort

Streikhaus
Sihlquai 115
Zürich, Zürich 8005 Switzerland
Google Karte anzeigen
Suche...